LINE-X_logo_web_retenia.png
menu

hospital-door-trims-line-x-project

Trimmschutz in der medizinischen Klinik durch LINE-X

Eine der größten privaten medizinischen Kliniken in Nordgriechenland hatte schwerwiegende Probleme mit der Tür- und Wandverkleidung ihrer Klinik. Die Türpfosten und Wandverkleidungen verschlechterten sich schnell und waren nicht mehr in der Lage, den ständigen Kratzern und Schäden zu widerstehen, die durch medizinische Wagen verursacht werden, die für den Transport von Medikamenten und medizinischen Geräten zwischen den Stationen verwendet werden.
Die Zierleisten waren tief verkratzt und begannen zu rosten, so dass die Korridore heruntergekommen und unprofessionell aussahen. Sie mussten fast ständig gewartet werden, und häufig mussten ganze Stationen geschlossen werden, um die Verkleidung und die Türen neu zu streichen, was jedes Mal Zeit und Geld kostete.

Der Kunde wandte sich an LINE-X, um eine dauerhafte, dauerhafte und ästhetisch ansprechende Lösung zu erhalten, die keine ständige Wartung erforderte.

Der Bewerbungsprozess:

Die LINE-X-Profis maskierten zunächst die Wände und den Boden um die Verkleidung herum und begannen dann mit dem Schleifen der Verkleidungen und Türpfosten, um eine schlüssige Oberfläche zu erhalten. Danach wurde der LINE-X XPM Primer aufgetragen, der eine ausgezeichnete Haftung auf Metall gewährleistet.

Ein mobiles Belüftungssystem wurde eingesetzt, damit jede Tür während der LINE-X-Anwendung geschlossen bleiben konnte, ohne dass der Overspray und der Geruch in andere Bereiche der Klinik entweichen konnten. Das ausgewählte Produkt war LINE-X XS-100, eine Polyurethan- und Polyharnstoff-Formulierung in einem schönen dunkelblauen Farbton. Schließlich brachten die LINE-X-Profis LINE-X Premium auf, eine UV-stabile Deckschicht, um sicherzustellen, dass die Zierleisten ihre Farbe behalten.

hospital-door-trims-line-x-project-2

Das Endergebnis:

Das Ergebnis ist eine erfrischend aussehende Station mit schönen dunkelblauen Türpfosten und passenden Zierleisten, die dem strapazierfähigen Charakter einer Klinik standhalten wird. Die LINE-X-Beschichtung bricht nicht ab und blättert auch nicht durch Stöße und Schrammen von medizinischen Metallwagen oder andere Abschürfungen ab.

Die Stationen müssen nicht mehr für Wartungsarbeiten geleert und geschlossen werden; die Mitarbeiter der Klinik waren mit dem Ergebnis äußerst zufrieden, sowohl was das Aussehen der Station betrifft, als auch damit, dass sie keine Zeit und kein Geld mehr verschwenden müssen.
Der Kunde untersucht nun, was er noch mit LINE-X hätte schützen können.

hospital-door-trims-line-x-project

Projektübersicht: Langlebige Beschichtung für Metalltürverkleidungen und Türverkleidungen

Verwendete Produkte LINE-X XS-100; LINE-X Premium; XPM-Fibel

Fallstudie zur Verfügung gestellt von Perfect Kustoms (Griechenland)

Möchten Sie mehr wissen?
Melden Sie sich beim Team!

LINE-X Solutions Guide

Would you like to learn more about line-x applications?

get our free solutions guide.